Figurtypen & Größen

Unkompliziert
Figur zu bestimmen und eine passende Größe zu finden leicht gemacht
Massnehmen funktioniert am besten zu zweit. Stellen Sie sich während des Messens locker und gerade hin. Um genau messen zu können, ist es wichtig, dass Sie das Messband so wenig wie möglich versetzen.

  1. Oberweite: Der Brustumfang wird horizontal an der breitesten Stelle der Brust, rund um den Körper, gemessen.
  2. Taille: Messen Sie horizontal an der dünnsten Stelle Ihrer Taille (ca. 17 cm über Ihren Hüften).
  3. Hüften: Die Hüftweite wird an der fülligsten Stelle Ihres Gesässes, horizontal, gemessen.
  4. Obeerschenkel: Messen Sie vertikal vom Schritt bis zum Fussknöchel

Die angegebene Länge des Artikels basiert auf Größe 50 und diese wird von der Schulter gemessen.

Größe:

46

48

50

52

54-56

58-60

Oberweite:

113-117

119-123

125-129

133-137

143-147

153-157

Taille:

93-97

99-103

105-109

113-117

123-127

133-137

Hüften:

116-120

122-126

128-132

136-140

146-150

156-160

Obeerschenkel:

71-73

74-76

77-79

80-82

85-87

90-92

Diamant:
Ihre schöne Silhouette hat viele starke Punkte. Sie haben schmale Schultern, eine volle Taille gut geformte Hüften und Oberschenkel die in schöne schlanke Waden übergehen die Ihre Figur perfektionieren.

Apfel:
Sie haben eine schöne durchschnittlich bis grosse Oberweite und eine üppige Taille. Ihre schmalen Hüften und besonders schlanke Beine betonen Ihre starken Punkte.

Sanduhr:
Ihre starken Punkte sind Ihre perfekten Rundungen: Volle Brüste und Hüften deutlich getrennt durch Ihre schlanke Taille.

Säule:
Bei Ihrem Körper dreht sich alles um die Balans: Von den Schultern bis zur Hüfte ist Ihr Körper ausgeglichen und passt sich perfekt Ihren wohlgeformten Beinen an.

Vase:
Sie haben eine bildschöne und stattliche Figur. Dies beginnt mit kräftigen Schultern, einer wohlgeformten Brüsten, ausgeprägte Taille und Hüften übergehend in lange, schlanke Beine.

Triangel:
Sie haben einen perfekt geformten Oberkörper mit schmalen Schultern einem kleinen Busen und einer gut erkennbaren Taille. Ihre vollen Hüften und Oberschenkel geben Ihrem Oberkörper das gewisse Etwas.

Tip:
Für eine Extra-Kontrolle können Sie ein gut sitzendes Kleidungsstück nachmessen. Das Kleidungsstück wird ein bisschen grösser sein als Ihre Messungen.