Accessoires

Ansicht:
Outfit Artikel    

Accessoires – die edlen und individuellen Ergänzungen zu jedem Outfit

Zur Kategorie der Accessoires zählen die verschiedensten modischen „Zusatzteile“, wie Handtaschen, Handytaschen, Portemonnaies, Gürtel, Handschuhe, Stulpen für Hände und Füße sowie Hosenträger.

Der richtige Gürtel kann ein ganzes Outfit verändern

Die Frage, ob ein Gürtel zu einem Outfit passt oder nicht, ist nicht unerheblich. Ein schöner Gürtel aus Leder, ob breit oder schmal hängt von der Farbe und dem Schnitt der >Hose oder der Rock-Form ab. Ein breiter Gürtel lenkt die Aufmerksamkeit auf die Körpermitte und kann eine schöne, weibliche Taille optisch unterstützen. Schmale Gürtel passen ausgezeichnet zu leichten Kleidern, schwingenden Röcken und Jumpsuits mit auffälliger Musterung. Ein Gürtel kann einfach in der Schlaufe oder als Knoten getragen werden. Hosenträger nur für Männer? Definitiv nicht: auch Frauen können ihre weiblichen Kurven mit klassisch-eleganten Hosenträgern ausgezeichnet in Szene setzen. Hierzu passen vor allem weiße Blusen, dezent gemusterte Hemden oder schlichte Tops sowie Shirts – ganz Mutige tragen ein Bandeau-Top zu Hosenträgern. Die dazu gehörige Hose kann eine Jeans im Denim-Stil oder eine schlichte, schwarze Business-Hose mit geradem Bein sein. Dazu hohe Pumps oder High Heels und fertig ist ein ungewöhnlicher aber eleganter Look.

Zeige mir dein Portemonnaie und ich sage dir, wer du bist

Die Geldbörse ist das wohl eines der wichtigsten Accessoires überhaupt – ständig haben wir sie in der Hand, tragen sie offen in der Hand oder zücken sie an der Kasse nach einem erfolgreichen Shopping-Bummel. Die vielen kleinen und großen Fächer sollen neben Münzen und Scheinen auch die Fotos der Lieben, der Katze, der besten Freundinnen, diverse Chip-Karten und Papierschnipsel unterbringen. Viel Stauraum ist also von Vorteil. Das Obermaterial sollte mit Ihrer liebsten Handtasche korrespondieren und kann bspw. Echt-Leder, Kunstleder, Synthetikstoffen oder sogar Papier sein. Reißverschlüsse, Druckknöpfe oder magnetische Verschlüsse halten den Inhalt beieinander.

Feminine Handschuhe aus Baumwolle oder Leder – edel und warm

Sie sind unsere liebgewonnenen Begleiter für die kalten Tage und halten unsere Finger und Hände schön angenehm warm. Egal ob gefüttert oder ungefüttert: Lederhandschuhe sind besonders edel und ergeben mit der passenden Handtasche ein geschmackvolles Gesamtbild. Baumwollhandschuhe sind insbesondere für die Herbsttage angemessen und halten Sie warm und schützen vor nassem Wetter. Fausthandschuhe oder Fingerhandschuhe? Die Antwort auf diese Frage hängt von der Kälte ab. Fäustlinge wärmen daher so gut, weil die einzelnen Finger sich gegenseitig warm halten. So bleiben Ihre Hände trocken und einsatzbereit

Stulpen – die fingerlose Alternative zu klassischen Handschuhen

Der Vorteil, gerade heutzutage, von Stulpen liegt auf der Hand: Ihre Finger sind frei und können so unproblematisch für die Bedienung von Smartphones, das Abzählen von Münzen oder das Suchen Ihrer Schlüssel genutzt werden.

Sonnenbrillen, Tücher und Schals – die stylischen Begleiter, die Sie zur Stil-Ikone machen

Kaum ein Accessoire ist so vielseitig und stilbewusst einsetzbar, wie die Sonnenbrille oder das Halstuch. Die Formen und Varianten sind so abwechslungsreich wie die Outfits, die Sie in ihrem Kleiderschrank haben: ob seidige Halstücher oder kuschelige Schals – für jeden Stil gibt es die passende Ergänzung. Die Sonnenbrille im Fliegerstil ist besonders cool für sommerlich heiße Tage am Strand geeignet, während sanft getönte Sonnenbrillen ein dezentes Highlight setzen. Entdecken Sie schöne Accessoires im X-two Online Shop.