Ansicht:
Outfit Artikel    

Pullover für Damen in großen Größen – der klassische Begleiter in allen Lebenslagen

Der Pullover ist ein vielseitiges Kleidungsstück, das jede Dame in den unterschiedlichsten Formen, Stilen und Schnitten im Kleiderschrank hat. Ein Damenpullover kann zu fast jedem Anlass getragen werden. Der Freiheit zu kombinieren sind hier keine Grenzen gesetzt: ob feminine oder sportliche Styles für die Freizeitgestaltung oder den schicken, edlen Look für die Party oder das Date am Abend – in unserem Shop bieten wir Ihnen eine große Auswahl.

Entdecken Sie die Vielfalt dieses Kleidungsstückes

Der absolute Klassiker ist der Damenpullover mit Rundhalsausschnitt, denn er ist mit seinem Design ein echter, modischer Alleskönner – egal ob für das Büro oder den Alltag zu Hause. Der runde Ausschnitt, bspw. eines Feinstrickpullovers, kann vor allem gut mit eng anliegenden Halsbändern, -ketten oder verspielten Broschen kombiniert werden; so wird jeder Pullover zu einem Highlight. Auch die Länge der Ärmel ist vielseitig einsetzbar: besonders der dreiviertel-lange Arm ist in Wetterübergangsphasen beliebt, wenn es noch nicht ganz warm, aber auch nicht mehr kalt ist. So ist er vor allem im Herbst und Frühling vielerorts zu sehen.

Der mit dem Stehkragen: ein edler Pullover nicht nur für das Büro

Stehkragenpullover sind für Damen vor allem als Must-Have Kleidungsstück für seriöse Situationen, wie der Alltag im Büro oder ein wichtiges Meeting beliebt. Durch den bedeckten Hals wirken sie hochgeschlossen und daher besonders klassisch, edel. Sie können vor allem gut zu schlichten, einfarbigen HosenLeggings oder einem enganliegenden Rock, der zu den Knien reicht, tragen. Hohe Schuhe, wie Pumps, Stiefeletten  oder Ankle Boots aus glattem Leder runden den Look gekonnt ab. Mit den Accessoires sollten Sie hier nicht geizen – schöne Ketten und Gürtel, sowie eine farblich abgestimmte Handtasche ist die richtige Wahl.

Kuschelig warm – der Rollkragenpullover

In jedem Kleiderschrank sind zur Herbst- und Winterzeit die Pullover mit Rollkragen sowie Jacken und Strickjacken statt Tops und Shirts gefragt. Sie können aus grober Baumwolle gefertigt sein und so den legeren, lockeren Freizeit-Look unterstreichen, oder auch aus einem leichten Stoff sein, der einen edlen Touch verleiht, wie z.B. dünne Baumwolle, feiner Strick oder Kaschmirwolle. Der Hals ist bedeckt, sodass Sie sich sogar ein Tuch oder Schal sparen können – das ist nicht nur praktisch, sondern auch noch kuschelig warm und sehr bequem. Rollkragenpullover aus grobem Strick eignen sich gut, um den rustikalen Stil zu kreieren: zu Lederstiefeln mit Schnürung und einer ausgewaschenen Jeans im angesagten Used Look.

V-Ausschnitt – vielfältige Kombinationsmöglichkeiten nicht nur mit dem Strickpullover

Der V-Pullover überzeugt durch die verschlankende Optik seiner Ausschnittform. Durch die spitz zulaufende Halsöffnung ist er vor allem in großen Größen sehr vorteilhaft zu tragen. V-Ausschnitte sind aus der Plus Size Mode für Damen nicht wegzudenken. Sie lassen sich auch gut zu Accessoires, wie breiten Gürteln oder langen Anhängerketten kombinieren. Stiefel oder Sneakers – diese Wahl müssen Sie ganz individuell zu dem übrigen Outfit passend wählen. Die Ärmellänge kann auch hier zwischen ganz lang, dreiviertel Arm oder sogar ärmellos die Auswahl getroffen werden.

Longpullover als Hüftenschmeichler

In großen Größen ist der lang geschnittene Pullover vor allem ein Schmeichler für kurvige Hüften und mögliche Problemzonen. Zwischen edel und casual kann dieser in jeglicher Variation getragen werden. Mit einem breiten Gürtel und einfarbigen Leggings kombiniert kann der Longpullover sogar wie ein Kleid aussehen – so machen Sie immer eine gute Figur.