Blazers

Ansicht:
Outfit Artikel    

Elegante Blazer – modische Must Haves in großen Größen bei X-two

Sie sind die Klassiker der Büro-Mode und des Meeting-Alltags. Passend zum weißen Hemd und der geraden, schlichten Hose oder einem engen Bleistiftrock, sind sie aus unserem Fashion-Leben nicht mehr wegzudenken. Jede Dame mit Modebewusstsein schwört auf mindestens zwei Blazer: den schwarzen für die festlichen Anlässe und den gemusterten bzw. farbigen für legere Situationen. So sollte jeder Kleiderschrank der Damen über einen Grundstock dieser Stücke verfügen.

Die klassische Kostümjacke neu definiert – Modelle in großen Größen von X-two

Ein Blazer wurde aus der eleganten Kostümjacke für Damen entwickelt und ist zumeist leicht tailliert geschnitten – so zaubert er eine wunderbare Taille. Er ist jedoch viel mehr als nur eine klassische Jacke für das Büro und bietet ein vielfältiges Design. Die vielen abwechslungsreichen Schnitte, Formen und Farben werden Sie überraschen. Als edler Ersatz für Jacken, Strickjacken oder Pullover bzw. als Ergänzung zum lässigen Freizeit-Look – ein Damenblazer ist vielseitig einsetzbar.

Damenblazer in verschiedenen Längen – Kurzjacken und Longblazer

In der kurz geschnittenen Version erinnert er an den Klassiker der eleganten Mode: den Bolero. Die knapp sitzenden Kostümjacke lenkt den Fokus auf den Oberkörper und setzt die weiblichen Kurven zwischen Taille und Hüfte gekonnt in Szene. Hierzu passen ganz besonders gut Shirts, Longshirts, eine schöne gemusterte Tunika sowie dezenter Schmuck oder ein eleganter Gürtel. 
Der lange Blazer ist hingegen eher dem lässigen Boyfriend Look zuzuschreiben und umspielt leicht die Hüften. Durch den langen Schnitt sind sie auch gerade für große Größen geeignet, da sie weibliche Rundungen schön in Szene setzen und Problemzonen gut kaschiert werden können. Sie können z.B. sehr passend mit einfarbigen Hosen und bunten Blusen aus leichten Stoffen, wie Crinkle oder Seide, sowie Hemden oder Strickpullover darunter getragen werden. Versuchen Sie verschiedene Kombinationen und finden Sie heraus, welche Bekleidung Ihnen am besten steht und gefällt – ob kurz oder lang, eng anliegend oder weit geschnitten.

Die Details machen den Stil: Knöpfe, Reißverschlüsse und aufgesetzte Taschen

Den wahren Unterschied machen die Details. So kann aus einem einfarbigen, schlichten Blazer in Schwarz oder einem dunklen Grau durch mit Kontrastnähten aufgesetzte Tasche oder einen farblich kontrastierenden Kragen ein echter Hingucker werden. Schön sind auch Knöpfe in den verschiedensten Varianten, die Ihren Stil unterstreichen können. Der Military Look wird so bspw. durch blanke, bronzefarbene Knöpfe unterstrichen. Dem aktuellen Trend folgend gibt es sie auch immer wieder mit glänzenden Patches oder Leider-Einsätzen, die jedes Outfit auflockern. Raffungen an den Ärmeln oder im Brustbereich nehmen positiven Einfluss auf die rundliche Figur und unterstreichen Ihre femininen Kurven.

Aktuelle Blazer Trends im Modejahr 2016

Die aktuellen Trends der Saison kombinieren Blazer in den verschiedenen Styles: ob zur locker-lässig getragenen Jeans im Bootcut Look, einer bunt gemusterten Leggings mit Sneakers, die den sportlichen Stil unterstützen oder als Business Chic zu gold- oder silberfarbenen Schuhen – dieses Kleidungsstück kann jedes Outfit ergänzen und unterstreichen. Der Trend geht definitiv zum kurzen Schnitt, der die Beine optisch verlängert und die Silhouette verschlankt. So ist dieser Trend auch wunderbar für große Größen zu tragen – schauen Sie sich in unserem Online Shop um und finden Sie Ihre neuen Lieblingsblazer.