Tops

Ansicht:
Outfit Artikel    

Tops in großen Größen – weibliche Kurven gekonnt in Szene gesetzt

Das Großartige an den Tops von X-two ist, dass sie Ihnen eine so große Vielfalt bieten, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Schauen Sie in unseren Online Shop und lassen Sie sich überraschen von der riesigen Farbpalette und den verschiedenen Stilen, die wir Ihnen bieten: ob mit breiten oder schmalen Trägern, lang oder kurz oder mit schöner Spitze am Saum – für jede Gelegenheit gibt es das passende Top.

Spitzentops: ein Hauch Sommer zu jeder Zeit

Ein besonderes Highlight sind die in vielen Farben verfügbaren Tops und Shirts mit Spitzensaum. Die zarte Spitze am Abschluss macht es zu einem echten Hingucker und auch im Modesommer 2016 unentbehrlich. Diese Tops können hervorragend mit leichten, einfarbigen Hosen oder, wenn Sie sich für ein einfarbiges Top entscheiden, auch mit gemusterten Hosen oder Leggings getragen werden. Für den sommerlichen Look gehören Sandalen und schöner Schmuck, sowie eine passende Sonnenbrille einfach dazu.

Eine Frage der Träger - was passt wozu am besten?

Gerade bei sommerlichen Temperaturen und wenn wir den Wunsch verspüren, die Sonne so intensiv wie möglich zu genießen, sind schmale Träger die Wahl der Stunde. Je nach BH- oder Bikini-Oberteil können die Träger unterschiedlich schmal ausfallen – tragen Sie das, womit Sie sich am wohlsten fühlen. Tops mit sogenannten Spagettiträgern sind DAS sommerliche Kleidungsstück schlechthin und sollten in keinem Kleiderschrank fehlen. Sie sehen nicht nur hinreißend aus, die Schultern werden außerdem auch noch schön braun. Tops mit Spagettiträgern lassen sich gut zu einem Blazer, leicht transparenten Shirts oder einer verspielten, leichten Strickjacke tragen. Oftmals haben diese einen Ausschnitt in Rundhalsform, aber natürlich gibt es sie mit V-Ausschnitten oder eleganten Raffungen am Dekolleté. Egal ob zum Rock oder einer Hose, Ihrer modischen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Figurenschmeichler für große Größen – leicht ausgestellte Tops

Viele Damen mit großen Größen sehen eher besorgt dem Sommer und der leichten Kleidung entgegen – aber das muss nicht sein. Denn die Hauptsache ist, dass Sie sich wohl fühlen und das tun Sie vor allem in Ihren Lieblingsstücken. Dazu können bald schon Tops mit ausgestelltem Schnitt in A-Linie gehören. Der luftige, locker fallende Schnitt schmeichelt jeder Figur und lässt Problemzonen quasi unsichtbar werden.

Der Lagen-Look – zwei Tops in einem

Die raffinierten 2-in1-Tops oder auch Lagen-Look genannt zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Eindruck erwecken, man würde zwei verschiedene Kleidungsstücke übereinander tragen. Weit verbreitet sind dabei die Varianten mit einem Spagetti-Top unter einem weit geschnittenen Oberteil, das wie ein Shirt oder eine Bluse wirkt. Der Lagenlook ist sehr modisch und vor allem bei jungen Damen beliebt. Kombiniert werden können diese mit Jeans, Sneakers oder einem mittellangen Rock und Stiefeln. Sie passen somit ausgezeichnet zum Freizeitlook und sind dazu durch den weiten Schnitt noch bequem und angenehm zu tragen. Den Lagen-Look können Sie natürlich auch ganz einfach selbst kreieren, indem Sie ein Top und ein weit ausgeschnittenes Shirt oder Blusen so kombinieren, dass das Trägertop aus dem Ausschnitt hervorguckt. Probieren Sie es aus.